Deutsch als Fremdsprache lernen

| Deutsch als Fremdsprache lernen | Einstufungstest: Deutsch | Sprachenlernen24 | Impressum |
 

Einen Lebenslauf auf Deutsch schreiben:
Das sollten Sie wissen


 
von Christine Tettenhammer

 

Sie wollen sich in Deutschland oder bei einer deutschen Firma bewerben?
Jetzt müssen Sie einen Lebenslauf auf Deutsch schreiben!

Einen Lebenslauf auf Deutsch schreiben – Wie fangen Sie am besten an?

Bitte vergessen Sie nicht:
Der Lebenslauf ist das wichtigste Dokument bei Ihrer Bewerbung!
 
Wahrscheinlich liest Ihr zukünftiger Chef zuerst Ihren Lebenslauf – und dann erst Ihr Bewerbungsschreiben.
Deshalb ist es wichtig, dass Ihr Lebenslauf einen guten Eindruck macht.
 
Was ist das Allerwichtigste bei Ihrem Lebenslauf?
Das wirklich Wichtigste bei Ihrem Lebenslauf ist, dass er übersichtlich und einheitlich die Stationen Ihres Berufslebens präsentiert.
Der Personalverantwortliche, der Ihre Bewerbung liest, wird anhand Ihres Lebenslaufs entscheiden, ob Sie die Anforderungen für die Arbeitsstelle erfüllen oder nicht.

Gute Vorbereitung ist wichtig beim Schreiben des Lebenslaufs

Wenn Sie sich auf das Schreiben Ihres Lebenslaufs gut vorbereiten, werden Sie diese Aufgabe schnell und erfolgreich erfüllen können.
 
Legen Sie eine übersichtliche Liste an.
In dieser Liste schreiben Sie Ihren beruflichen Weg auf:

  • Wann und wo sind Sie zur Schule gegangen?
  • Welchen Schulabschluss haben Sie?
  • Haben Sie eine Lehre / eine Ausbildung gemacht?
  • Haben Sie studiert? / Welches Fach haben Sie studiert?
  • Haben Sie ein Praktikum absolviert?
  • Haben Sie im Ausland gelebt und gearbeitet?
  • Bei welchen Firmen haben Sie bisher gearbeitet? / Was waren Ihre Aufgaben dort?
  • Haben Sie Weiterbildungen gemacht?
  • Haben Sie einen Führerschein?
  • Welche Sprache(n) sprechen Sie?

Die Antworten auf all diese Fragen sollten Sie aufschreiben.
Wir helfen Ihnen bei dieser Arbeit:

Hier finden Sie ein Arbeitsblatt zum Lebenslauf, das Sie sich herunterladen können.
Drucken Sie das Blatt aus.
Dort finden Sie alle oben genannten Fragen.
Wenn Sie das Arbeitsblatt ausfüllen, sind Sie perfekt vorbereitet um Ihren Lebenslauf zu schreiben!

Wie geht es jetzt weiter?
Jetzt arbeiten Sie alle gesammelten Informationen in einen tabellarischen Lebenslauf ein:

Der Aufbau Ihres Lebenslaufs

Es sind zwei verschiedene Arten üblich, wie Sie einen Lebenslauf strukturieren können:

  1. Sie können Ihren Lebenslauf chronologisch verfassen.
    Das heißt, Sie beginnen den Lebenslauf oben mit Ihrer Schulausbildung.
    Am Ende des Dokuments schreiben Sie Ihre aktuelle oder letzte Arbeitsstelle auf.
    Diese Art einen Lebenslauf zu formulieren war lange Jahre der in Deutschland übliche Standard.
  2. Sie schreiben einen „CV“:
    Mit der Globalisierung wurde es auch im deutschen Sprachraum immer populärer, den Lebenslauf wie einen amerikanischen CV (Curriculum Vitae) anzulegen.
    Bei dieser Beschreibung Ihres Lebens beginnen Sie mit Ihrer aktuellen Tätigkeit und schreiben den Lebenslauf in die Vergangenheit fort.

Wir empfehlen Ihnen, bei einer Bewerbung im Ausland oder einer international agierenden Firma einen „amerikanischen“ Lebenslauf anzulegen.
Einem sehr traditionsbewussten Unternehmen in Deutschland sollten Sie einen chronologischen Lebenslauf zusenden.
 
Nun gehen wir zur nächsten wichtigen Frage: Wie gliedern Sie Ihren Lebenslauf?

Die Gliederung Ihres Lebenslaufs

Jeder Lebenslauf gliedert sich in vier Abschnitte, die vollständig und korrekt dargestellt werden müssen:

  1. Angaben zu Ihrer Person
  2. Stationen Ihres Lebens / Stationen Ihrer Karriere
  3. Fortbildungen und Zusatzqualifikationen
  4. Ort, Datum und Ihre (handschriftliche) Unterschrift

Jetzt haben Sie schon einen einen guten ersten Überblick über alles, was bei einem guten Lebenslauf zu beachten ist.

Sie haben noch mehr Fragen zum Thema „Lebenslauf auf Deutsch“?

In jedem unserer Businesskurse für Deutsch als Fremdsprache finden Sie einen umfangreichen Bewerbungsguide.
Dort wird Ihnen Schritt für Schritt erklärt, was Sie für eine Bewerbung in Deutschland wissen müssen.
Sie finden dort Arbeitsblätter und Muster-Lebensläufe. Bestimmt finden Sie dort eine Antwort auf Ihre Frage!

Weiterführende Links zum Thema „Lebenslauf schreiben“


 

 

Über die Autorin

Christine Tettenhammer ist Chefredakteurin bei Sprachenlernen24.
 
Zusammen mit ihrem Redaktionsteam verantwortet sie den Sprachenlernen24-Blog, den Sprachenlernen24-DaF-Blog, betreut die redaktionelle Erarbeitung der Grammatiken und entwickelt neue Softwarekonzepte.
 

Christine hat von 1999 bis 2004 Kommunikationswissenschaft, Amerikanistik und Neuere Deutsche Literatur an der Ludwig-Maximilians-Universität in München studiert.
Sie ist ausgebildete Sprecherin und leiht all unseren Deutschaufnahmen ihre Stimme.
In ihrer Freizeit findet man Christine auf Münchens ältester, noch spielender Laienbühne.
 
Sie spricht Englisch, Bairisch, Portugiesisch und Spanisch – verfügt außerdem über erweiterte Grundkenntnisse in Französisch, Kroatisch und Chinesisch.

Wenn Christine ins Kino geht, schaut sie sich Filme am liebsten im Original an.
Ihre Liebe zu Büchern in der Originalsprache bekommen auch ihre Bücherregale zu spüren, deren Regalbretter nicht nur an deutschen Autoren schwer zu tragen haben.

Über diesen Blog

Wir betreiben diesen Blog seit 2014 als kostenloses Angebot mit vielen, vielen Tipps rund um das Thema „Deutsch als Fremdsprache lernen“.
 
Mit diesem Experten-Blog wollen wir unser Wissen über das Lernen von Deutsch als Fremdsprache weitergeben.
Allen Lesern unseres Blogs und allen Deutsch-Lernern machen wir mit diesen Veröffentlichungen das Deutsch-Lernen leichter und helfen beim Start in Deutschland.

 
Zahlreiche Besucher kommen immer wieder auf unsere Seiten und verfolgen unsere Veröffentlichungen regelmäßig.
 
Kostenlose Deutsch-Demoversion
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Demoversion des Deutsch-Sprachkurses von Sprachenlernen24 und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)
 
Sie unterrichten Deutsch?
Wir sind für Sie da!
Sie helfen Zuwanderern aus den verschiedensten Ländern, Deutsch zu lernen und dadurch einen schnellen Zugang zu unserer Gesellschaft zu finden?
Wir unterstützen Sie dabei mit Beratung, Angeboten und Praxistipps!
Senden Sie uns gerne eine E-Mail und teilen Sie uns Ihre Fragen, Wünsche und Bedürfnisse mit, sodass wir Ihnen genau das bieten können, was Sie brauchen.
 
redaktion@sprachenlernen24.de
 
 

 
Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff hier ein:

 
Die Themen auf unserem Blog: