Deutsch als Fremdsprache lernen

| Deutsch als Fremdsprache lernen | Einstufungstest: Deutsch | Sprachenlernen24 | Impressum |
 

Deutsch sprechen: Die bayrischen Dialekte


 
von Veronika Amann

 
Für welches Niveau ist dieser Blogartikel geschrieben?
Dieser Artikel zum Thema „Deutsch sprechen: Die bayrischen Dialekte“ richtet sich an alle, die Deutsch ab dem Niveau B2 lernen.

Überblick über die Dialekte in Bayern

Auch wenn es für einen Außenstehenden so erscheinen mag: Bairisch ist nicht gleich Bairisch. In kaum einem anderen Bundesland werden so viele verschiedene Dialekte gesprochen wie in Bayern – dies ergibt sich schon aufgrund seiner territorialen Größe und seiner kulturellen Vergangenheit, in der immer wieder neue Volksstämme hinzukamen.

Darum ist der bairische Dialekt auch über die Grenzen des Landes hinaus in Österreich und bis an die ungarische Grenze hin zu finden.
Grundsätzlich kann man drei Hauptdialekte unterscheiden: Altbairisch, Fränkisch und Alemannisch.

Der altbairische Dialekt

Das Altbairische, das den größten Teil der bairischen Sprache ausmacht, wird in Bayern hauptsächlich in den Bezirken Oberbayern, Niederbayern und Oberpfalz sowie teilweise im Fichtelgebirge gesprochen. Außerdem findet man diesen Dialekt in ganz Österreich, was den Wanderungen der Bajuwaren während des Mittelalters nach Osten geschuldet ist.
Dementsprechend gibt es im linguistischen Sinne eigentlich keinen eigenständigen österreichischen Dialekt. Das Altbairische selbst kann noch einmal in Nord-, Mittel- und Südbairisch unterteilt werden.
Nordbairisch wird hauptsächlich in der Oberpfalz und im östlichen Teil Oberfrankens gesprochen, wobei gerade im Raum Regensburg und in den nördlichen Teilen Niederbayerns Mischformen zwischen Nord- und Mittelbairisch zu finden sind.

Das Mittelbairische ist der populärste und am meisten gesprochene Dialekt, dessen Verbreitungsgebiet sich vom Süden der Oberpfalz über Nieder- und Oberbayern bis nach Österreich ins Flachgau, Ober- und Niederösterreich sowie bis nach Wien erstreckt. Auch bei diesem Dialekt gibt es Vermischungen mit dem Südbairischen, welche in den Gebieten des Tiroler Unterlands, um Salzburg sowie in der oberen Steiermark und im Burgenland zu finden sind.
Der südbairische Dialekt wird hauptsächlich außerhalb der heutigen bayerischen Landesgrenzen in Tirol und Südtirol, Kärnten, der Weststeiermark und sogar vereinzelt in Oberitalien gesprochen. 

Der fränkische Dialekt

Das Fränkische, das von etwa einem Viertel der bayerischen Bevölkerung vorwiegend im Norden und Westen des Landes gesprochen wird, erstreckt sich mit seinem Sprachraum weit in den Nordwesten den Rhein entlang - über den Norden Baden-Württembergs, Hessen und Rheinland-Pfalz bis in die Niederlande und nach Frankreich.
Außerdem kann man Grundzüge des Dialekts sogar noch in Tschechien erkennen. Grund hierfür ist die frühere territoriale Ausbreitung des fränkischen Stammesherzogtums.

Das Fränkische lässt sich in Bayern in drei Dialektgruppen aufspalten, zwischen denen teils große Unterschiede bestehen: Oberfränkisch, Mittelfränkisch und Unterfränkisch.
Grundsätzlich folgen die fränkischen Dialekte – mit ein paar Ausnahmen – ihren zugehörigen Regierungsbezirken.
Von Nürnberg bis nach Mittelfranken hinein zum Kreis Weißenburg erstreckt sich ein Mischgebiet, in dem zwar Oberfränkisch gesprochen wird, jedoch auch viele altbairische Ausdrücke verwendet werden.
Ganz im Norden Oberfrankens im Kreis Kronach wird ein südostthüringischer Dialekt gesprochen. In Untefranken hingegen im Gebiet um Aschaffenburg herrscht eine hessische Mundart vor, die mit dem Fränkisch nicht mehr viel gemein hat.

Der alemannische Dialekt

Das Alemannische, zu dem auch das Schwäbische gehört, breitet sich im Südwesten Deutschlands über die Schweiz, Liechtenstein und Österreich bis nach Frankreich und Italien aus. Der Bodensee bildet einen Knotenpunkt, wo das Alemannische aus mehreren Ländern aufeinandertrifft.
In der Schweiz gehört all das zur alemannischen Sprache, was wir unter Schwyzerdütsch kennnen.
In Bayern wird der alemannische Dialekt Schwäbisch von ca. 2 Millionen im südwestlichen Regierungsbezirk Schwaben lebenden Einwohnern gesprochen.

Hören Sie den Unterschied der drei Dialekte

Hier finden Sie vertonte Beispielsätze zu allen drei Dialekten.

Vergleich der drei bayrischen Dialekte
Hochdeutsch
Altbairisch
Fränkisch
Alemannisch
Wir reden, wie uns der Mund gewachsen ist.
Jetzt hör' doch bitte mit dem Weinen auf!
Er hat seine Geliebte weggeschickt und sich einen kleinen Hund gekauft.
Entschuldigung, haben Sie heute Frikadellen?
Am Dienstag Abend bin ich mit der Tram nach Hause gefahren.

Noch mehr zu den Dialekten in Bayern

Hat die bayrische Sprache Ihr Herz erobert? Dann finden Sie auf diesen Seiten noch mehr Infomaterial rund um Bayern und die bayrischen Dialekte:


 
 

Über die Autorin

Veronika Amann arbeitet seit 2012 als Werkstudentin bei Sprachenlernen24.
 
Zu ihren vielfältigen Aufgaben gehört u.a. das Verfassen von Blog-Artikeln, das Designen von HTML-Seiten oder das Lektorat von Grammatiken.

Veronika studiert Regenerative Energien – Elektrotechnik an der Hochschule München.
 
Ihre Semesterferien nutzt sie, um von Nicaragua über Irland bis Wien um die Welt zu reisen.
Ihre nächsten Ziele sind Marokko und Schottland.

Veronika spricht, neben Deutsch und Bairisch, Englisch, Spanisch und außerdem Lettisch.
Eine Sprache, die sie während ihres Freiwilligen Sozialen Jahres in Lettland gelernt hat.
 
Wenn Veronika einmal nicht die Welt umreist oder gerade am Kofferpacken ist, findet man sie häufig bei Unternehmungen mit Freunden in München und Umgebung.

Über diesen Blog

Wir betreiben diesen Blog seit 2014 als kostenloses Angebot mit vielen, vielen Tipps rund um das Thema „Deutsch als Fremdsprache lernen“.
 
Mit diesem Experten-Blog wollen wir unser Wissen über das Lernen von Deutsch als Fremdsprache weitergeben.
Allen Lesern unseres Blogs und allen Deutsch-Lernern machen wir mit diesen Veröffentlichungen das Deutsch-Lernen leichter und helfen beim Start in Deutschland.

 
Zahlreiche Besucher kommen immer wieder auf unsere Seiten und verfolgen unsere Veröffentlichungen regelmäßig.
 
Kostenlose Deutsch-Demoversion
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Demoversion des Deutsch-Sprachkurses von Sprachenlernen24 und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)
 
Sie unterrichten Deutsch?
Wir sind für Sie da!
Sie helfen Zuwanderern aus den verschiedensten Ländern, Deutsch zu lernen und dadurch einen schnellen Zugang zu unserer Gesellschaft zu finden?
Wir unterstützen Sie dabei mit Beratung, Angeboten und Praxistipps!
Senden Sie uns gerne eine E-Mail und teilen Sie uns Ihre Fragen, Wünsche und Bedürfnisse mit, sodass wir Ihnen genau das bieten können, was Sie brauchen.
 
redaktion@sprachenlernen24.de
 
 

 
Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff hier ein:

 
Die Themen auf unserem Blog: